Sommerfest der AIDS-Hilfe - „Alte-Gasse-Fest“

Sommerfest in der Alte Gasse 2015

Das Sommerfest 2015. Foto: eLHiT photography

Wegen der Wetterlage und die durch sie bedingten Behinderungen beim Aufbau wurde das Fest in diesem Jahr abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sonntag, 12. Juni 2016 – 12-23 Uhr – Alte Gasse, Frankfurt

Beim traditionellen Sommerfest der AIDS-Hilfe in der Alten Gasse, dem Alte-Gasse-Fest, feiern wir die Vielfalt unserer Stadt. Bunt, lebenslustig, und in familiärer Atmosphäre. Zu diesem Highlight im Kalender der lesbisch-schwulen Events in Frankfurt laden wir Sie herzlich ein.

An dieser Stelle informieren wir Sie in den nächsten Wochen aktuell über Ergänzungen zum Programm.

Die Travestiekünstlerinnen der Night Queens mit Marcella Rockefeller und Jessica Walker unterhalten auf der Bühne. Die Sängerin Jona Davis (Köln) und die DJs Dirk Vox (Club 78), Michael Büchel und Eric Star sorgen für die Musik. Den ganzen Tag findet ein Karaokewettbewerb auf der Gasse statt. Die drei Besten treten im Finale auf der Bühne an. Mit dabei ist auch Stephen Folkers, Vize-Europameister in Karaoke. Der aus dem Radio bekannte Moderator Tim Lauth führt durch das Programm.

Neben den unterhaltenden Elementen sollen auch HIV/AIDS und die Vielfalt der Stadtgesellschaft thematisiert werden. AIDS-Hilfe-Vorstand Christian Setzepfandt stellt Arbeitsbereiche der AIDS-Hilfe vor. Die „Love Rebels“, ein bunt kostümiertes Team von ehrenamtlich Engagierten, informieren über HIV/AIDS und andere sexuell übertragbare Krankheiten. „40 Plus“, eine Gruppe älterer schwuler Männer, verkauft Kaffee und Kuchen zugunsten der AIDS-Arbeit. An der Info-Lounge der AIDS-Hilfe können Feiernde einen farbigen Handabdruck auf einem Transparent und damit ein Statement für Vielfalt und Respekt in Frankfurt hinterlassen.

Übrigens: Fußballfans müssen nicht befürchten, das Deutschlandspiel zu verpassen: Am Abend überträgt die örtlich gelegene Bermuda-Bar das Spiel live!

Die Frankfurter Community präsentiert sich auf der Gasse in ihrer ganzen Vielfalt: X-Tremeties, Eccentric, Lucky's, Halo, Bermuda, clb und das Restaurant Daniels sind mit eigenen Ständen vertreten, ebenso wie der Frankfurter Volleyballverein. Auch das SWITCHBOARD, das Café der AIDS-Hilfe, hat an diesem Tag geöffnet und betreibt einen eigenen Getränkeausschank, die ehrenamtlich Tätigen Homeworker einen Burgerstand. Erdbeeren und Sekt gibt es bei der AIDS-Hilfe zu kaufen. Die Barbiere des Torreto Barbershops scheren auf der Gasse Bärte.

Das Fest kommt mit freundlicher Unterstützung unserer Partner Krombacher, Licher, Possmann, Bretz, The Westin Grand Frankfurt, GoPink!Cologne, GAB, Antenne Frankfurt zustande.

Noch Fragen?
Sprechen Sie mich an!

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps