Betreutes Einzelwohnen für Drogengebraucher*innen

Seit März 2008 bieten wir Betreutes Einzelwohnen für Drogengebraucher*innen (auch Alkohol und Medikamente) mit eigenem Wohnraum in Frankfurt an.

Das Angebot Betreutes Einzelwohnen richtet sich an Frankfurter Drogengebraucher*innen, die bisher noch nicht durch weitergehende Hilfen erreicht werden bzw. betreut werden; Klienten*innen, deren Lebensmittelpunkt nach wie vor oder immer wieder die offene Drogenszene ist.

Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do/Fr 8:30 - 19:30 Uhr
Di. 8:30 - 14:00 Uhr