Frankfurter Vorträge

14. August 2017 Neues von der IAS in Paris

Dr. Christoph D. Spinner
Dr. Christoph D. Spinner

Der neunte Welt-AIDS-Kongress IAS (International AIDS Society) in Paris präsentierte zahlreiche aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Therapie und Prävention der HIV-Infektion. Neben einigen neuen antiviralen Therapien spielte die Prävention und das Ziel der Reduktion von Neuinfektionen eine wesentliche Rolle. Im Rahmen der Frankfurter Vorträge wird Dr. Christoph D. Spinner die Highlights der IAS-Publikationen vorstellen, die im Anschluss diskutiert werden können. 

 

 

 

 

 

 

Frankfurter Vortrag:

Neues von der IAS in Paris

Referent: Dr. Christoph D. Spinner (Klinikum rechts der Isar
der TU München)

Dienstag, 12. September 2017, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Tagestreff bASIS Lenaustraße 38 (Hinterhaus), 60318 Frankfurt

 

Seit 1998 veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt die Reihe „Frankfurter Vorträge“. Monatlich referieren ausgewiesene Fachleute im Tagestreff bASIS zu medizinischen, sozialrechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit HIV und AIDS.