Frankfurter Vorträge

24. April 2018

Dr. med. Katja Römer
Dr. med. Katja Römer

Sexuelle Gesundheit ist ein Thema, das in jeder Praxis bzw. Beratung eine Rolle spielen sollte. Funktionsstörungen können krankheits- oder altersbedingt auftreten oder durch Medikamente bzw. Substanzgebrauch begünstigt werden. Zudem sind sexuell übertragbare Krankheiten auf dem Vormarsch. Wie sind die Erkrankungen und Bedürfnisse des Betroffenen angemessen zu thematisieren und im Beratungs- und Behandlungsalltag sensibel zu berücksichtigen? Diesen und weiteren Fragen wird bei der Mai-Ausgabe der Frankfurter Vorträge thematisiert.
 

 

 

 

 

 

 

 

Frankfurter Vorträge

Sexuelle Gesundheit...beinhaltet mehr als STI – wie  thematisiert man das in verschiedenen Settings?

Referent: Dr. med. Katja Römer (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Infektiologie, Köln)

Dienstag, 8. Mai 2018, 19.30 (Einlass 19 Uhr)

Tagestreff bASIS, Lenaustraße 38 (Hinterhaus), 60318 Frankfurt
 

 

Seit 1998 veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt die Reihe „Frankfurter Vorträge“. Monatlich referieren ausgewiesene Fachleute im Tagestreff bASIS zu medizinischen, sozialrechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit HIV und AIDS.