Veranstaltung

14. 7.
19:30 Uhr

Frankfurter Vorträge im Juli 2020

Tagestreff bASIS
Lenausstraße 38
HH
60318 Frankfurt am Main

HIV und Recht

Neben den alltäglichen Herausforderungen, die eine HIV-Infektion für Positive bedeutet, ergeben sich für viele eine Reihe von rechtlichen Fragestellungen. Nicht selten fühlen sich Positive ausgegrenzt oder trauen sich nicht, die berechtigten Fragen zu stellen und verschließen sich somit den Weg zur angemessenen Wahrung ihrer Rechte. Wie ist das mit der Mitteilungs- und Schweigepflicht? Welche Versicherungen darf ich jetzt noch abschließen? Hat die Infektion einen Einfluss auf meine Sozialleistungen? Welche Rechte hat mein*e Partner*inn? Rechtsanwalt Dominic Kaiser berichtet über den aktuellen Stand der Rechtsprechung und erarbeitet im Dialog mit den Anwesenden, worauf es praktisch ankommt.

 

Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Referent:

  • Dominic Kaiser, (Maître en droit (Paris), Rechtsanwalt)

 

Seit 1998 veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt die Reihe „Frankfurter Vorträge“. Monatlich referieren ausgewiesene Fachleute im Tagestreff bASIS zu medizinischen, sozialrechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit HIV und AIDS.

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps