IDAHOBITA* Frankfurt 2020 goes digital

7. Mai 2020

Programm IDAHOBITA* Frankfurt 2020
Programm IDAHOBITA* Frankfurt 2020

Der IDAHOBITA* 2020 (International Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*-, Trans- und Asexuellen-Feindlichkeit) kann bekannterweise nicht wie gewohnt am Sonntag, 17. Mai 2020, auf der Hauptwache ausgetragen werden. Deshalb findet er auf den Online-Kanälen des Bündnis Akzeptanz und Vielfalt statt. Neben unserer Regenbogen-Crew sind auch Beiträge von Sylvia Weber (Dezernentin für Bildung und Integration der Stadt Frankfurt am Main) oder Kai Klose (Hessischer Staatsminister für Soziales und Integration) mit dabei.

 

 

 

 

 

 

Hier das Programm für Sonntag, 17. Mai 2020:

  • 11:00 Uhr: Saskia Moldenhauer & Christian (Gönni) Landsmann (Förderverein Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt e.V.)
  • 11:10 Uhr: Sylvia Weber (Dezernentin für Bildung und Integration der Stadt Frankfurt am Main)
  • 11:20 Uhr: Grußworte Dänemark & Polen
  • 11:30 Uhr: Deeooh (Rapper aus Hannover)
  • 11:40 Uhr: Sprühkreide-Aktion "Ergänzung Artikel 3 GG“
  • 12:00 Uhr: Regenbogen-Crew der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.
  • 12:10 Uhr: Saphira (Rapperin & Aktivistin)
  • 12:20 Uhr: Sue Ehmisch (Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt), Julia Monro (Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V.), Amélie Verantes
  • 15:00 Uhr: Musikbeitrag
  • 15:10 Uhr: LSBT*IQ-Netzwerk Rhein-Main
  • 15:20 Uhr: Kai Klose (Hessischer Staatsminister für Soziales und Integration)
  • 15:30 Uhr: Hessen ist Geil (AIDS-Hilfe Hessen e.V.)
  • 15:40 Uhr: Musikbeitrag
  • 15:50 Uhr: Grußworte Dänemark & Ukraine
  • 16:00 Uhr: The Second Planet e.V.
  • 16:10 Uhr: Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V.
  • 16:20 Uhr: Mirrianne Mahn (Aktivistin & Theatermacherin; Gedicht)
  • 16:30 Uhr: antagon theaterAKTion (Performance)
  • 17:00 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema „Unsere Gesellschaft im Einfluss des Extremismus“ (Livestream über YouTube-Kanal “VielfaltFrankfurt”)
  • 17:50 Uhr: Musikbeitrag
  • 18:00 Uhr: Antidiskriminierungsstelle des Bundes
  • 18:10 Uhr: Liberal Islamischer Bund
  • 18:20 Uhr: Olaf Lewerenz (Evangelische Kirche)
  • 18:30 Uhr: Malte Anders
  • 18:40 Uhr Christy Moon (Frankfurter Dragkünstlerin)
  • 18:50 Uhr Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt - Redebeitrag Frankfurter Engel

 

Hier geht es zu den Online-Auftritten des Bündnis Akzeptanz und Vielfalt, auf denen die Beiträge gestreamt werden:

Hier geht es zum Facebook-Auftritt des Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt

Hier geht es zum Instagram-Auftritt des Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt

Hier geht es zum YouTube-Auftritt des Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt

 

Das Datum des 17. Mai erinnert an den Tag, als die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1990 Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel strich. Mit der Veranstaltung "IDAHOBITA* Frankfurt goes digital" schafft das Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt Verständnis für verschiedenste Lebensweisen und Sichtbarkeit von (Mehrfach-) Diskriminierungen.