Neue Gesprächsgruppe für HIV-positive, schwule Männer

21. Oktober 2019

Neue Gesprächsgruppe für HIV-positive, schwule Männer
Neue Gesprächsgruppe für HIV-positive, schwule Männer

Am Mittwoch, 6. November, startet eine neue Gesprächsgruppe für HIV-positive, schwule Männer in der AIDS-Hilfe Frankfurt. Wöchentlich wird in einer kleinen, geschützten Runde unter Leitung von Martin Timpe, Supervisor und Coach (DGSv) und Gruppendynamischer Leiter (DGGO), über Themen gesprochen, die eine HIV-Infektion mit sich bringen:

  • Alles ganz normal oder was?
  • Leistung – aber hallo!
  • Selbst schuld – schäm dich!?
  • Wird es irgendwann ernst?

Weitere Themen ergeben sich in der Gruppe selbst.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung via E-Mail unter info@frankfurt.aidshilfe.de notwendig.

 

 

 

Gesprächsgruppe für HIV positive, schwule Männer

Ab 6. November immer mittwochs
19 bis 21 Uhr

AIDS-Hilfe Frankfurt, Friedberger Anlage 24, 60316 Frankfurt am Main