Veranstaltung

9. 6.
19:30 Uhr

Online-Frankfurter-Vorträge im Juni 2020

Depression: die kleine Schwester von HIV?

Wir gehen der Frage nach, welche Rolle die Depression bei HIV spielt. Konnte man früher noch davon ausgehen, dass die Depression das kleinere Risiko darstellt, stellt eine unbehandelte Depression heute das größere Risiko in Bezug auf das (Über)Leben mit HIV dar. Im gemeinsamen Gespräch tauschen wir uns zum 3x3 der Depression aus: Bedingungen, Bedeutung, Behandlung.

Für die Übertragung Nutzen wir Cisco WebEx, es ist kein Passwort notwendig. Den Link dafür gibt es bei Annette Piecha via E-Mail unter annettepiecha@aol.com. Die Online-Konferrenz ist kostenfrei.

 

Referent:

  • Karl Lemmen (Psychologe, eh. Mitarbeiter DAH)

 

Seit 1998 veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt die Reihe „Frankfurter Vorträge“. Monatlich referieren ausgewiesene Fachleute im Tagestreff bASIS zu medizinischen, sozialrechtlichen und politischen Fragen im Zusammenhang mit HIV und AIDS.