Prävention

Die Präventionsarbeit ist ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit der AIDS-Hilfe Frankfurt.
Ob Hauptbetroffenengruppen oder Allgemeinbevölkerung  – Wissen und Information ist der erste Schritt, sich vor HIV, AIDS, aber auch anderen sexuell übertragbaren Krankheiten zu schützen.

Eine erste Informationsmöglichkeit können hier seriöse Seiten im Internet bieten (>>> Themen).

Wichtig ist mitunter aber auch der direkte Kontakt mit den Menschen, um sie zu informieren und zu sensibilisieren. So sind die  Love Rebels , das Safer.Sex.Team für die schwule bzw. queere Community in Frankfurt, mit Aktionen und Informationen auf Parties, in Clubs und Kneipen sowie anderen "Orten der Lust" anzutreffen.

Für Fragen und bei Interesse mitzumachen bitte an steve.willich@frankfurt.aidshilfe.de wenden.

Die AIDS-Hilfe bietet auch Präventionskurse für Jugendzentren und Schulen. Terminanfragen unter mathias.mankus@frankfurt.aidshilfe.de