Praktikant*in im Arbeitsbereich aufsuchende Sozialarbeit/Streetwork mit speziellen Sprachkenntnissen

12. September 2017

In der Kriseninterventionsstelle für Stricher (KISS) suchen wir ab sofort eine*n Praktikant*in im Arbeitsbereich aufsuchende Sozialarbeit / Streetwork mit Pashtu und/oder Urdu- und/oder Farsi/Dari- und/oder Arabisch-Kenntnissen zur regelmäßigen Verstärkung unseres Streetworker-Teams.

KISS ist hessenweit seit 27 Jahren die einzige niedrigschwellige Anlauf- und Beratungsstelle für männliche und transidente Prostituierte, die Krisenintervention, sozialpädagogische Hilfen, psychosoziale Beratung und Begleitung, Betreuung und aufsuchende Arbeit in der Szene für diese Zielgruppe anbietet.

Für diese Stelle wünschen wir uns eine*n verantwortungsvolle*n und kooperative*n Mitarbeiter*in.
 

Diese Stelle beinhaltet:

  • 1-2 Mal pro Woche Begleitung der pädagogischen Fachkräfte bei der aufsuchenden Sozialarbeit in der Szene (Bahnhofsviertel und Kneipen)
  • Bei Bedarf Übersetzungen bei Einzelgesprächen in der niedrigschwelligen Anlaufstelle oder bei begleiteten (Außen-)terminen

Wir erwarten:

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Muttersprachler Farsi und/oder Urdu und/oder Arabisch
  • Flexibilität
  • offenes und verbindliches Auftreten
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Akzeptanz und Aufgeschlossenheit gegenüber den Hauptbetroffenengruppen, Menschen mit HIV und AIDS, männlichen und weiblichen Prostituierten, Freier*innen und Migrant*innen

Wir bieten:

  • die Möglichkeit, diese Tätigkeit als (Zwischen-)Praktikum zu bescheinigen
  • sollte sich der Bedarf herausstellen, kann daraus ggf. auch ein Mini-Job werden

Rückfragen und Bewerbung gehen bitte telefonisch an 069/29 36 71 bzw. per E-Mail an kiss@frankfurt.aidshilfe.de.