Streetwork

KISS – Streetwork in Pornokinos und Stricherkneipen

KISS, das Projekt der AIDS-Hilfe Frankfurt, bietet nicht nur eine Anlaufstelle für männliche Prostituierte in der Mainmetropole. Die Mitarbeiter*innen gehen mit ihren Angeboten auch an die Orte mannmännlicher Prostitution: ins Bahnhofsviertel, in Pornokinos oder Stricherkneipen. Die KISS-Mitarbeiter*innen verteilen bei der Streetwork Kondome, Gleitmittel und Infomaterial über HIV/AIDS sowie andere sexuell übertragbare Infektionen, sie suchen das Gespräch mit den vorwiegend jungen Männern aus Deutschland, aus Osteuropa, dem Maghreb und Lateinamerika, helfen und raten vor Ort, so gut es unter diesen Umständen geht, und weisen auf die vielen Hilfsangebote hin, die die Klienten im KISS, der Anlaufstelle in der Wielandstraße, erwarten.

Ansprechpartner:
Marcello Kloss
 

Noch Fragen?
Sprechen Sie mich an!

Marcello Kloss
Tel. 069 / 29 36 71
marcello.kloss@frankfurt.aidshilfe.de