Welt-AIDS-Tag 2018 – Bärenstark – Offene Stellen

7. November 2018

Sollte dieser Newsletter durch dein E-Mail-Programm nicht richtig angezeigt werden, kannst du ihn auch auf unserer Webseite lesen.

 

Liebe Freund*innen der AIDS-Hilfe Frankfurt,

 

mit dem November hat nicht nur endlich der Herbst bei uns in Frankfurt Einzug gehalten. Für uns von der Öffentlichkeitsarbeit beginnt die letzte, heiße Phase des Jahres mit dem Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember und den Aktionen rund um die Solidaritäts-Bärchen der Aktion Bärenstark. Alle Infos dazu findet ihr weiter unten. Wir sagen an dieser Stelle schon einmal Dankeschön an alle unsere Unterstützer*innen und beteiligten Kolleg*innen rund um diese zwei Projekte.

 

Bis zu ihrem nächsten Newsletter verbleibt die Öffentlichkeitsarbeit mit besten Grüßen

Oliver Henrich
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Welt-AIDS-Tag 2018


Dieses Jahr findet der Welt-AIDS-Tag in der St. Katharinenkirche an der Hauptwache statt. Als Hauptrednerin konnten wir Carolin Emcke gewinnen. Für weitere Informationen und das Programm einfach auf das Bild klicken.


Bärenstark!


Ab sofort könnt ihr unsere Solidaritäts-Bärchen ordern! Für das Bestellformular, Infos zu Verkaufsaktionen und auch bald zu Verkaufsstellen findet ihr auf unserer Homepage. Dafür einfach auf das Bärchen klicken.


Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in im Bereich Betreutes Einzelwohnen für Menschen mit HIV und AIDS


Ab 1. Dezember 2018 ist im Bereich Betreutes Einzelwohnen für Menschen mit HIV und AIDS eine Stelle für einen/eine Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (Stellenumfang 100 Prozent), gerne aus dem LGBTIQ*-Bereich, zu besetzen. Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.


© jutta rotter/pixelio.de


Praktikum in der Öffentlichkeitsarbeit ab September 2019


Ab September 2019 bietet sich die Möglichkeit, in der Öffentlichkeitsarbeit der AIDS-Hilfe Frankfurt ein Praktikum zu absolvieren. Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.


© AIDS-Hilfe Frankfurt e. V.


Auch mit smile.amazon kann die AIDS-Hilfe Frankfurt unterstützt werden. Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.


 

Newsletter der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V.
Redaktion: Oliver Henrich

Impressum

Logo der AIDS-Hilfe Frankfurt

Projekte der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. werden durch das städtische Gesundheitsamt gefördert.

Logo des Frankfurter Gesundheitsamtes