Fundraiser Crew

Die Fundraiser in Kondom-Kostümen
© AHF

Die Fundraiser-Crew repräsentiert die AHF und versucht mit zahlreichen Aktionen, Events und Ideen, Spenden für die Organisation zu sammeln und gleichzeitig deren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Fundraising, die Einwerbung freier, nichtstaatlicher Mittel durch Veranstaltungen, Kampagnen und Kooperationen, ist ein wichtiger Aktivposten der AHF. Eine/n gute/n Fundraiser*in zeichnet persönliches Engagement, Kreativität, Organisationstalent und Teamarbeit aus. Wer dabei noch Spaß an der Verwirklichung eigener Ideen hat, ist bei der Fundraising Crew an der richtigen Adresse. Dabei stehen Spaß und die Umsetzung von Ideen im Fokus.

Die Einsatzmöglichkeiten der Fundraiser*innen sind unerschöpflich und gerade bei großen Benefizveranstaltungen ist der Bedarf an helfenden Händen riesig. Feste Termine im jährlichen Fundraising-Kalender sind das AIDS-Hilfe-Sommerfest in der Alten Gasse, der CSD, der LAUF FÜR MEHR ZEIT, der LOVEBALL sowie der Welt-AIDS-Tag. Aber auch für Infostände bei kleineren Veranstaltungen, den Verkauf von Bärchen, die Organisation eines Party-Boots auf dem Main oder weiteren Aktivitäten sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen gefragt. Insgesamt waren die Fundraiser*innen der AIDS-Hilfe Frankfurt in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Fremdveranstaltungen wie beispielsweise dem Hessentag aktiv.