Ab sofort Online-Vergabe möglich: Beratungs-Termine bequem von der Couch aus vereinbaren

Laptop Couch Zu Hause
© Kaitlyn Baker on Unsplash

Ab sofort können Beratungstermine bei verschiedenen Angeboten der AHF (AIDS-Hilfe Frankfurt) bequem von der Couch aus am Handy oder Laptop vereinbart werden.

Auf der maincheck-Homepage (siehe unten bei Links) lassen sich Termine für folgende Bereiche ausmachen:

  • maincheck – Zentrum für Sexualität, Identität und Gesundheit
  • Rentenberatung
  • S.A.M. – Mein Heimtest (nach vorheriger Registrierung)
  • TRANS*ID, Transberatung

Hierfür klickt man auf den*die Berater*in und erhält Informationen darüber, welche Themen mit dieser Person besprochen werden können. Hat der*die Ratsuchende eine passende Person für sich gefunden, klickt er*sie auf „Jetzt Termin vereinbaren“, worauf sich ein Kalender-Fenster öffnet. Sind an einem Tag Termine verfügbar, wird dieser entsprechend grün markiert und es erscheint der Schriftzug „Beratung“. Bei einem weiteren Klick lassen sich die Zeitfenster auswählen, um anschließend in einer Maske Name, Vorname, E-Mail-Adresse und das zu besprechende Thema einzutragen und das Gespräch fix zu buchen.

Mit der Online-Terminvergabe möchte die AHF ihr Angebot noch niedrigschwelliger zur Verfügung stellen, da für viele Menschen der Griff zum Telefonhörer immer noch eine Hemmschwelle darstellt.