Diplom-Sozialarbeiter*in/Diplom-Sozialpädagog*in (m, w, d) für das Projekt OSSIP

Jobs
© ©Negro Elkha - stock.adobe.com

Für das trägerübergreifende Projekt "OSSIP – Offensive Sozialarbeit, Sicherheit, Intervention, Prävention" suchen wir ab sofort befristet als Elternzeitvertretung für zunächst ein Jahr

Diplom-Sozialarbeiter*in/Diplom-Sozialpädagog*in (m, w, d)

(Stellenumfang: 50 Prozent).

 

Arbeitsfelder:

  • Streetwork in der Drogenszene
  • Aufsuchende, einzelfallorientierte Sozialarbeit vorwiegend im Frankfurter Bahnhofsviertel
  • Beratung und Vermittlung in weiterführende Angebote

 

Wir erwarten:

  • Erfahrungen in Sozialarbeit in der Drogenhilfe
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Dokumentation der geleisteten Arbeit

 

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeiten im Team und einem unkonventionellen Arbeitsfeld
  • Supervision und Fortbildung
  • Bezahlung nach Haustabelle

                                                

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte bis 15.07.2021 an die Fachbereichsleitung Drogen, Herrn Jürgen Klee, und übermitteln diese ausschließlich per E-Mail an bewerbung@ah-frankfurt.de.