Spendenziel fast erreicht: Queere Nothilfe Ukraine

9.017€ wurden bereits gespendet

Im März startete der Rainbow Refugee Support, ein Projekt der AHF, einen Spendenaufruf zur Unterstützung der ersten queeren Geflüchteten aus der Ukraine. Dank Ihrer aktiven Mithilfe und großartiger Spendenbereitschaft konnten wir unser Spendenziel von 10.000€ schon zu 90% erreichen. Der Rainbow Refugee Support versorgte bereits die ersten 18 Personen mit dem nötigsten wie zum Beispiel Hygieneartikel, Essen und Kleidung.

Mark Haward von den Rainbow Refugees ist sehr glücklich: „Es ist einfach toll diese Solidarität zu erleben. Unsere community zeigte bereits eine solche Hilfsbereitschaft mit dem Bereitstellen privater Unterkünfte und nun auch diese finanzielle Unterstützung von allen Seiten. Wir sind einfach glücklich und dankbar, dass queeren Geflüchteten schnell und unbürokratisch der Start hier in Deutschland erleichtert wird. Danke!“

Dafür möchten wir Ihnen auf diesem Weg ein ganz herzliches Dankeschön aussprechen!