Stellenangebot: Leitung für das Projekt: Maincheck - Zentrum für Sexualität, Identität und Gesundheit

Jobs
© Negro Elkha - stock.adobe.com

Haben Sie Interesse, bei der AH-Frankfurt e.V. mitzuarbeiten? 

Die AHF e.V.  ist mit haupt- und ehrenamtlichen Teams für Menschen da, die von HIV betroffen oder aus den unterschiedlichsten Gründen mit dem Thema HIV und AIDS konfrontiert sind. Wir bieten ebenfalls Information, Beratung, Hilfe und Unterstützung für Queere Personengruppen in unterschiedlichen Projekten an.  Diese Leitungsstelle stellt eine entscheidende Rolle dar, um die Herausforderungen im Zusammenhang mit HIV/AIDS zu bewältigen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Bedürfnisse und Anliegen der Queeren-Gemeinschaften angemessen berücksichtigt werden. Wir laden engagierte Fachkräfte ein, sich dieser wichtigen Mission anzuschließen und einen positiven Einfluss auf das Leben von Menschen in queeren Kontexten zu haben.

Zum 01.05.2024 suchen wir eine

Leitung (m/w/d, Stellenumfang 80%)

für das Projekt Maincheck - Zentrum für Sexualität, Identität und Gesundheit

Ihre Arbeitsfelder:

  • Fachliche und personelle Leitung des Mainchecks sowie der einzelnen Unterprojekte 
  • Persönliche Beratung im Bereich LSBTIQ+ (Einzel oder Gruppen) von Menschen mit Fragen zur Sexualität und Identität im psychosozialen Kontext (z. B. Coming-Out-Beratung) 
  • Testberatung als niedrigschwelliges Angebot (HIV und Infektionskrankheiten) 
  • Vertretung des Bereiches nach außen, insbesondere in Fachgremien und gegenüber Aufsichtsbehörden und Leistungsträgern 
  • Budgetverantwortung
  • Teilnahme an Treffen des Leitungsteams der AHF 
  • Projektübergreifendes Arbeiten 
  • Berichts und Dokumentationswesen 
  • Gremienarbeit
  • Mitarbeit und Weiterentwicklung der Angebote der AHF 

Sie bringen mit: 

  • Ein Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (Dipl./BA/MA) 
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung in Psychosozialer Beratung
  • Leitungserfahrung
  • Offenheit gegenüber unseren Zielgruppen 
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft 
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten 
  • Ein überzeugendes und verbindliches Auftreten 

Wir bieten: 

  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Unkonventionelles Arbeitsfeld mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Regelmäßige Supervision und gezielte Fortbildungen 
  • Zugehörigkeit zu einem fachlichen und wertschätzenden (Leitungs-)Team 
  • Langfristige Perspektiven 
  • Zahlung nach Haustabelle
  • Stellenumfang 80%

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.04.24 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@ah-frankfurt.de, AHF e.V., z. Hd. Herrn Gehrig, Friedberger Anlage 24, 60316 Frankfurt/Main.

Schlagworte
Kontakt