Stellenangebot: Person (m,w,d) mit dem Studienschwerpunkt Soziale Arbeit /Sozialpädagogik für das Projekt KUSS 41

Jobs
© Negro Elkha - stock.adobe.com

Haben Sie Interesse, bei der AH-Frankfurt e.V. mitzuarbeiten? 

 

Die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. (AHF) ist mit haupt- und ehrenamtlichen Teams für Menschen da, die von HIV betroffen oder aus den unterschiedlichsten Gründen mit dem Thema HIV und AIDS konfrontiert sind. Wir bieten Information, Beratung, Hilfe und Unterstützung in unterschiedlichen Projekten für Menschen unterschiedlicher Zielgruppen. Der Tätigkeitsbereich der AHF e.V. umfasst gleichermaßen eigene Projekte in den Bereichen Beratung, Antidiskriminierung, Empowerment, Kinder- und Jugendhilfe, LSBTIQ+ geflüchteten Arbeit und community building für die Zielgruppe der lesbischen, schwulen, bi, trans*, inter* und queeren Menschen sowie spezifische Interessenvertretung für LSBTIQ+.

 

Ab dem 01.08.2024 suchen wir für das Projekt KUSS 41 (queeres Jugendzentrum mit Beratungsstelle zum Schutz vor Gewalt)

eine Person (m,w,d) mit dem Studienschwerpunkt Soziale Arbeit /Sozialpädagogik 

(Stellenumfang 100%, unbefristet)

 

Ihre Arbeitsfelder:

  • Beratungsarbeit mit dem Schwerpunkt Gewaltprävention
  • Kooperation und Netzwerkbildung mit anderen Institutionen und Einrichtungen
  • Präventionsarbeit
  • Projektarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit im offenen Café

 

Sie bringen mit: 

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit sowie die staatliche Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in den Bereichen queere Vielfalt und Gewaltprävention
  • Vorerfahrungen in der Beratungsarbeit und/oder die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent und Flexibilität (auch im Hinblick auf Arbeitszeiten)
  • Gute PC-Kenntnisse

 

Wir bieten: 

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Rahmen des ersten Jugendzentrums dieser Art in Hessen
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und eigene Projekte zu entwickeln
  • Enge Zusammenarbeit in einem kleinen, engagierten Team
  • Regelmäßige Supervisionen 

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@ah-frankfurt.de, AIDS-Hilfe Frankfurt e.V., z. Hd. Carsten Gehrig, Friedberger Anlage 24, 60316 Frankfurt/Main. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.