Stellenangebot: Person (m/w/d) zur Unterstützung des Rainbow Refugee Stammtisch (Minijob, 20h/ Monat)

Jobs
© Negro Elkha - stock.adobe.com

Haben Sie Interesse, bei der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. für den Rainbow Refugees Stammtisch mitzuarbeiten?

Die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. (AHF) ist mit haupt- und ehrenamtlichen Teams für Menschen da, die von HIV betroffen oder aus den unterschiedlichsten Gründen mit dem Thema HIV und AIDS konfrontiert sind. Wir bieten Information, Beratung, Hilfe und Unterstützung in unterschiedlichen Projekten für Menschen unterschiedlicher Zielgruppen.

Der Geflüchtetenbereich der AHF e.V. bietet queeren Geflüchteten einen safer Space und unterstützt diese in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Im Rahmen dessen bieten wir wöchentlich einen offenen sozialen Treff für die Community der Rainbow Refugees an.

Wir suchen ab dem 15.05.2024

eine Person (m/w/d) zur Unterstützung

für die Organisation, Vorbereitung und Begleitung des donnerstagabends von 19.00 bis 22.00 Uhr stattfindenden Stammtisches. Bei dieser Stelle handelt es sich um eine geringfügige oder studentische Beschäftigung (bis zu 20 Std./Monat).

 

Arbeitsfelder:

  • Verantwortung für Selbstbedienungstheke
  • Raum vorbereiten und aufräumen 
  • Abrechnung und Erstattung von Fahrtkosten
  • Freundlicher Umgang mit den Besucher*innen
  • Kontaktaufnahme der Menschen beim Stammtisch fördern
  • Perspektivisch selbstständige Organisation des Programms / der Aktivitäten im Rahmen des Stammtisches in Absprache mit einem hauptamtlichen Mitarbeitenden
  •  

Sie bringen mit:

  • Sozialkompetenz und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Deutschkenntnisse auf C1-Niveau
  • Kenntnisse in Englisch erforderlich, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert
  • Lernbereitschaft
  • Erfahrung im sozialen Bereich wünschenswert
  • Queersensibilität und Offenheit gegenüber jedem Individuum
  • Organisationstalent, Verlässlichkeit und Verschwiegenheit
  • Teamorientiertes Arbeiten

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem aufgeschlossene Team und Arbeitsumfeld
  • Enger Austausch mit dem Team
  • Raum für Weiterentwicklung
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@ah-frankfurt.de, AIDS-Hilfe Frankfurt e.V., z. Hd. Roxana Kolb, Friedberger Anlage 24, 60316 Frankfurt/Main. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte gerne E-Mail.