Switchboard und railbow präsentieren: Virtuelle Weinprobe mit dem Weingut Wagenknecht

Virtuelle Weinprobe Switch 14.06.2021
© Photo by henry fournier on Unsplash

Bereits zum zweiten Mal veranstalten das Switchboard und railbow, das LSBTIQ+-Netzwerk der Deutschen Bahn eine virtuelle Weinprobe.

Das Weingut Wagenknecht, ein Familienweingut unter der Leitung von zwei Powerfrauen, ist den Switchboard-Gästen wohlbekannt und präsentiert vier seiner Rebenspezialitäten. Im Paket sind ein Secco sowie drei Weine.

Der Termin findet virtuell mittels MS Teams statt. MS Teams ist eine Online-Kommunikationsplattform, die auf PC und Mac genutzt werden kann. Auf Tablet oder Smartphone kann die kostenfreie MS-Teams-App heruntergeladen werden. Der Anmeldelink für MS Teams wird nach der Anmeldung rechtzeitig zugeschickt.


Ablauf:   

  1. Mit der Angabe von Name, Adresse und Anzahl der Pakete (es darf auch mehr als ein Paket bestellt werden)  bis zum 30.05.2021 via E-Mail unter mail@weingut-wagenknecht.de, region-hessen@railbow-netzwerk.de  sowie kultur@switchboard-ffm.de anmelden.
  2. Daraufhin werden die Überweisungsmodalitäten zugeschickt,
  3. Link und Wein werden verschickt.
  4. Betreutes Trinken mit den Wagenknechts, railbow und Switchboard.

Switchboard und railbow präsentieren:
Virtuelle Weinprobe mit dem Weingut Wagenknecht

Montag, 14.06.2021
19.30 Uhr

Online via MS Teams

Preis:35 Euro pro Paket


Das Weingut über sich:
„Im Einklang mit der Natur stellen wir uns jedes Jahr den neuen Herausforderungen. Mit Leidenschaft, Demut und dem Engagement der ganzen Familie entstehen jedes Jahr mit viel Herzblut, Liebe und viel Handarbeit unsere neuen Jahrgänge.  Wir verbinden Erfahrung und Tradition mit vielen neuen kreativen Ideen und behalten dabei immer im Blick was uns wichtig ist: Unsere Natur, unsere Böden und Weinlagen mit all ihren Facetten.“

Kontakt