Karl und Heinrich - Gruppe für schwule und bisexuelle Männer mit geistiger Behinderung

Die Gruppe richtet sich an Männer, die gerne mit anderen Männern zusammen sein möchten, aber Schwierigkeiten haben in ihrer Wohnsituation mit anderen Männern in Kontakt zu kommen. Wir unterstützen Männer durch Assistenz bei der Teilnahme an schwulen Veranstaltungen und möchten die Szene ermutigen, sich zu öffnen.

 

Die Gruppe soll es ermöglichen, die schwule Szene kennenzulernen und gemeinsame Freizeit in einem akzeptierenden Umfeld zu verbringen.

 

Darüber hinaus können spezifisch schwule Themen angesprochen werden.

 

Wir treffen uns am 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im SWITCHBOARD.

Ansprechpartner:

Bernd Steigerwald
bernd.steigerwald@frankfurt.aidshilfe.de.

 

Zur Großansicht der Karte auf Google Maps