Love Rebels – das Saver-Sex-Team der AHF

Die Love Rebels auf dem CSD 2017
© AHF

Die Präventionsarbeit ist mittlerweile sehr vielschichtig geworden. Derzeit engagieren sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Love Rebel-Teams in folgenden Bereichen:
 

  • Backoffice
    Auch im Hintergrund helfen viele fleißige Hände dabei mit, die benötigten Materialien für allerlei Aktionen und Großveranstaltungen vorzubereiten.
     
  • Ideenwerkstatt
    In der Präventionsarbeit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jede/r ehrenamtliche Mitarbeiter*in darf sich und seine/ihre Ideen mit einbringen und aktiv Präventionsbotschaften und Aktionen mitgestalten.
     
  • Jugendaufklärung 
    In Kooperation mit dem LesBiSchwulem Jugendzentrum KUSS41 vermitteln die Love Rebels jugendgerechte Safer-Sex-Informationen für die Altersstufe 14 bis 27 Jahre.
     
  • Online-Beratung
    Im Rahmen eines schwulen Chatforums beantworten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen Fragen des schwulen Lebens und alles rund um das Thema Safer Sex. Die Kompetenzen zum/r Onlineberater*in werden von der AIDS-Hilfe vermittelt.
     
  • Streetwork
    Hier verteilen die Love Rebels Kondome und Safer Sex Informationen in Kneipen, auf Partys oder bei Großveranstaltungen.