Sonderfolge: Welt-AIDS-Tag 2022

Sex Rausch Pandemie - 40 Jahre HIV - Welt AIDS Tag 2022
Rund um den Globus erinnern am 1. Dezember verschiedenste Organisationen an das Thema AIDS und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit HIV-Infizierten, AIDS-Kranken und den ihnen nahestehenden Menschen zu zeigen. Eine dieser Organisationen ist natürlich die AIDS-Hilfe Frankfurt. Deshalb gibt es heute ein „Mit Liebe gemacht“-Special zum Welt-AIDS-Tag. Der Welt-AIDS-Tag hat in Frankfurt schon lange Tradition und auch in diesem Jahr wird es wieder eine Veranstaltung zu diesem 1988 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufenen Gedenktag geben. Wie die aussieht und worum es in diesem Jahr gehen wird, kann uns Christian Setzepfandt erzählen. Christian ist schon lange dabei und auch in diesem wieder im Organisations-Team für den Frankfurter Welt-AIDS-Tag. Wer uns und die Veranstaltung zum Welt-AIDS-Tag unterstützen möchte, kann das auf vielfältige Weise tun:
  • Mitglied werden
  • Spenden
  • Solidaritätsbärchen kaufen
  • ehrenamtlich mithelfen

Auf Spotify hört ihr die Folge hier, auf Apple Podcasts hier.

Christian Setzepfandt

Vorstand

Zuständigkeitsbereiche:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Psychosoziales und Beratung

Karin Fink

KISS
Fax
0 69 / 40 58 68 40
Diplom-Pädagogin, Klinische Sexologin, Traumafachberaterin

 

Schwerpunkte:

  • Freierberatung
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Krisenintervention
  • Prävention
  • Psychosoziale Beratung
  • Psychotraumaberatung
  • Sexualberatung

Norbert Dräger

maincheck
Fax
0 69 / 40 58 68 40

Schwerpunkte:

  • Allgemeine Lebensberatung für Schwule: Älterwerden, Gesundheit & Sexualität
  • Anti-Diskriminierungs- und Anti-Gewalt-Arbeit
  • Asyl und Flucht
  • ehrenamtliche Besuchsdienste: Homeworker und Rosa Paten
  • MainTest